Hauptinhalt

Lehrgang für Einrichtungsberatung

Kursziel:
Sie erweitern Ihre Kreativität und entwickeln eigene Ideen für die Einrichtungsplanung. Sie können Kundenwünsche unter Berücksichtigung von Trends und Zeitgeist und mit bewusstem Einsatz von gestalterischen Mitteln (Form, Licht, Material) bearbeiten. Sie können Einrichtungen entwerfen, zeitgemäß darstellen und planen. Sie kennen Kommunikations- und Argumentationsstrategien, die zum Kaufabschluss führen.

Der Kurs schließt mit einer Abschlussprüfung ab.
Die TeilnehmerInnen erhalten eine Zertifizierung der Kompetenzen der Deutschen Berufsbildung.

Programm:

Modul 1: Marketing
Sie erlangen praxisrelevantes Fachwissen und erprobte Instrumente und Methoden zum Marketing.

Modul 2: CAD
Sie erwerben Kenntnisse im CAD – einschließlich in 3-D.

Modul 3: Waren- und Materialkunde
Sie lernen verschiedene Materialien und deren Anwendungen kennen.

Modul 4: Kommunikation
Sie kennen Regeln der Rhetorik und Argumentation. Ebenso kennen Sie Techniken der Gesprächsführung,
Preisverhandlung und Preisargumentation sowie für den Auftragsabschluss.

Modul 5: Kommunikation in italienischer Sprache
Sie üben Fach- und Beratungsgespräche in italienischer Sprache.

Modul 6: Freihandzeichnen
Sie zeichnen in verschiedenen Dimensionen, fertigen Konstruktionszeichnungen an und berücksichtigen
verschiedene Perspektiven.

Modul 7: Darstellende Geometrie
Sie erwerben die Grundlagen der darstellenden Geometrie.

Modul 8: Entwurf und Raumplanung – Gestalten mit Form, Farbe und Licht
Sie kennen die Grundlagen der Innenarchitektur, der Stilkunde, des Möbeldesigns sowie die Geschichte der Möbelherstellung. Ebenso beschäftigen Sie sich mit der Baubiologie, der Raumgestaltung sowie mit dem technischen Innenausbau.

Modul 9: Einrichten
Sie erwerben Wissen um das Einrichten und Gestalten eines Raumes.

Modul 10: Lehrfahrt nach Mailand zur Möbelmesse „Salone del Mobile“
Expertenunterricht CARAT (Planungssoftware)

Zielgruppe:
Tischlerinnen und Tischler, Verkäuferinnen und Verkäufer im Bereich Möbel und/oder Raumausstattung, Planerinnen und Planer

Referenten:
verschiedene Fachreferenten

Ort/Datum:
Brixen. Nov 2016 – Nov 2017 (meist Freitag, Samstag von 8.00 - 16.00 Uhr)

Abschlussprüfung:
Mo, 28.11.2017 – Sa, 02.12.2017

Dauer:
483 Stunden

Gebühr:
600 Euro + Materialkosten, Lehrfahrt

Anmeldung:
Landesberufsschule für Handel, Handwerk und Industrie, »Chr. J. Tschuggmall«, Tel. 0472 273 968, Fax 0472 273 932
www.tschuggmall.org

Anmeldefrist:
Fr, 09.09.2016

Nähere Informationen unter Angabe Ihrer persönlichen Daten erteilt
Prantner Verena - verena.prantner@schule.suedtirol.it
Tel. 0472 273968